Feuerwehrsportler des Jahres


Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

AKTUELLES

Aktualisierung der Website

Die Website wurde heute etwas aktualisiert und der Ablaufplan für die Wahl der Feuerwehrsportler 2014 festgelegt. Ab dem 4. Januar 2015 könnt Ihr Eure Favoriten wählen.

Zu gewinnen gibt es wieder drei sehr schöne Preise der Firma Feuerwear.
Die Firma H&V Grunwald stiftet die Trophäen für die Feuerwehrsportler des Jahres und
das Unternehmen fire&fight Streetwear unterstützt das ganze Projekt finanziell.

Wir bedanken uns bei den drei Firmen und freuen uns auf eine spannende Abstimmungsphase.



Ehrung der Feuerwehrsportler des Jahres 2013

Der genaue Termin für die Ehrung der Feuerwehrsportler des Jahres steht nun fest. Diese soll während der Eröffnung des Supercup-Wochenendes am 30. August 2014 ab 10.45 Uhr in Wittenberg stattfinden. Wir denken damit wieder einen würdigen Rahmen gefunden zu haben.

Hier der weitere Ablauf des gesamten Supercup-Wochenendes:

Samstag 30.08.2014

10.00 Uhr bis 10.30 Uhr Anmeldung
10.45 Uhr bis 11.15 Uhr Begrüßung und Ehrung der Sportler des Jahres 2013
11.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr Wertungsläufe Supercup
15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr Wertungsläufe 4. Lauf Extraliga Germany
18.00 Uhr Siegerehrung

Sonntag 31.08.2014

10.30 Uhr Anmeldung
11.00 bis ca. 13.30 Uhr Wertungsläufe der Superliga mit anschließender Siegerehrung

(Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten.)




Wir gratulieren den Feuerwehrsportlern des Jahres 2013


Wer gewonnen hat erfahrt Ihr unter
-Preisträger 2013-



Die Wahl für die Sportler des Jahres 2013 ist abgeschlossen

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme an der Abstimmung und werden nun die Zeit nutzen um alles auszuwerten. Am Samstag den 5. April werden wir die Sieger der Wahl sowie die Gewinner der Auslosung hier bekannt geben.



Neuerungen zum Nominierungsverfahren beschlossen

Da es bei den letzten Nominierungen zur Wahl der Feuerwehrsportler des Jahres einige Fragen und Diskussionen im Internet gab, habe ich beschlossen ein neues Nominierungsverfahren vorzuschlagen und dieses wurde nun vom Fachbereich "Wettbewerbe" des Deutschen Feuerwehrverbandes bestätigt.

Link zum
neuen Nominierungsverfahren



Fire&Fight Streetwear ist nun auch Partner der Wahl
"Feuerwehrsportler des Jahres"

Ich freue mich, dass auch die Firma Fire&Fight Streetwear die Wahl der Feuerwehrsporlter des Jahres unterstützt. Die Firma, welche von einem Feuerwehrmann gegründet wurde, vertreibt von ihm selbstentworfene Freizeitbekleidung und weitere Accessoires für Feuerwehrleute. Vielen Dank für die Unterstützung.




Die Firma H&V Grunwald bleibt auch unser Partner

René Grunwald, der Geschäftsführer der Firma H&V Grunwald hat uns mitgeteilt, dass er das Projekt "Wahl der Feuerwehrsportler des Jahres" auch in diesem Jahr wieder unterstützen möchte. Die Firma H&V Grunwald wird wieder die Glastrophäen für die Sieger der Wahl stiften. Vielen Dank !!!




Die Wahl ist eröffnet

Ab dem 4. Januar 2014 ist die Wahl der Feuerwehrsportler des Jahres 2013 freigegeben und Ihr könnt Eure Stimmen bzw. Punkte verteilen.

Es gibt ein paar Änderungen im Ablauf der Wahl. Ihr habt bis zum 31.03.2014 Zeit Eure Favoriten zu wählen. In diesem Jahr müsst Ihr jeder Sportlerin, jedem Sportler und jedem Team Punkte geben, Euren Favoriten gebt Ihr natürlich die meisten. Wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt die Wahl.

Der Ehrenpreis bleibt auch weiterhin ein Jury-Preis und ich freue mich, dass mir die bisherigen Preisträger Wilhelm Bohlmann und Hartmut Bastisch als Jurymitglieder bei der Vergabe des Ehrenpreises zur Seite stehen.

Dies müssten die wichtigsten Änderungen sein. Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Abstimmung und drücke den Nominierten ganz fest die Daumen.



Die Firma FEUERWEAR bleibt unser Partner

Auch bei der Wahl der Feuerwehrsportler des Jahres 2013 unterstützt uns die Kölner Firma FEUERWEAR durch die Bereitstellung von drei Sachpreisen für die Verlosung unter den Abstimmungsteilnehmern.
Also eine Teilnahme lohnt sich auch in diesem Jahr wieder.




Ehrung der Feuerwehrsportler des Jahres


Die Auszeichnung der Feuerwehrsportler des Jahres 2012 fandt während der Eröffnung des Vattenfallpokals am 31. Mai 2013 in Schwarze Pumpe statt. Zu den Gratulanten gehörten auch Brandenburgs Innenminister Herr Dr.Woidke und Sprembergs Bürgermeister Herr Dr. Schulze.



Die Sieger 2012
- Kirsten Seide - Tom Gehlert - Frauenteam Gehren - Männerteam Willmersdorf-Stöbritz - Hartmut Bastisch
(ganz links auf dem Foto Brandenburgs Innenminister Dr. Woidke)




Tom ist "unschlagbar"

Der zweifache Feuerwehrsportler des Jahres Tom Gehlert ist "UNSCHLAGBAR", er zeigte am Freitag, den 15. März 2013 ab 20.15 Uhr bei der gleichnamigen RTL-Show sein Können und besiegte im Finale die Kandidatin Hanne Schächtele und gewann somit die Sendung und 50.000 Euro. Wir gratulieren Ihm und danke für diese geniale Werbung für den Feuerwehrsport.


[Foto: RTL]

- weitere Infos findet Ihr bei www.loeschangriff.info -



Die "Feuerwehrsportler des Jahres 2012"



Kirsten Seide, Tom Gehlert, Frauenteam Gehren, Männerteam Willmersdorf-Stöbritz

- weitere Infos gibt es unter "Preisträger 2012"



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü